Köppl GmbH - FHB Zunftbekleidung

 
Zunftbekleidung von FHBFHB Logo

 
Die breite Kollektion der FHB Zunftbekleidung führen nun auch wir in unserem Shop. 
Hierbei unterscheiden wir zwischen Zunfthosen, Zunftsakkos, Zunftwesten und Bermudas.
Neben den Varianten für Herren bieten wir außerdem Kleidung für Damen und Kinder. 

Die Zunftkollektion wird in Deutschland per Hand für Sie gefertigt. Die benötigten Materialien kommen zum großteil ebenso aus Deutschland. 
FHB ist eine bereits seit 1947 bestehende Traditionsmarke für Zunftbekleidung.







 
Zunfthose Piratenform Canvas Premium "Edgar"
 50 % Polyester, 50 % Baumwolle, 250 g/qm

⇒3/4 Länge, Knie- Gesäß- und Beintaschen aus 100 % Polyamid (CORDURA), ⇒Einschubmöglichkeiten der Kniepolster von oben
⇒1 Doppel-Zollstock- und 1 Volumentasche
⇒1 verschließbare Handytasche am Bein
 
66,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zunfthose Trenkercord "Kai"
80 % Baumwolle, 20 % Polyester, 530 g/qm

⇒Schlagweite 48 cm ⇒2 Zollstocktaschen
⇒Cord-Knietaschen
⇒Taschen-Kunstleder-Paspelierung
92,40 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zunfthose Trenkercord "Ulrich"
 80 % Baumwolle, 20 % Polyester, 530 g/qm

⇒Schlagweite 48 cm ⇒2 Zollstocktaschen
⇒Polyamid-Knietaschen (CORDURA)
⇒Taschen-Polyamid-Paspelierung (CORDURA)
92,40 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zunfthose Zwirn-Doppel-Pilot "Ole"
100 % Baumwolle, 520 g/qm

⇒Schlagweite 48 cm
⇒2 Zollstocktaschen
⇒Taschen-Kunstleder-Paspelierung
85,80 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zunfthose Stretch-Pilot "Harald"
97 % Baumwolle, 3% Elasthan, 410 g/qm

⇒Schlagweite 48 cm ⇒2 Zollstocktaschen
⇒Polyamid-Knietaschen (CORDURA) zum Einschub der Kniepolster von oben
⇒Taschen-Polyamid-Paspelierung (CORDURA)
93,60 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zunfthose Trenkercord "Karl-Heinz"
85 % Baumwolle, 15 % Polyester, 550 g/qm

⇒Schlagweite 48 cm ⇒2 Zollstocktaschen
⇒Taschen-Kunstleder-Paspelierung ⇒höher gezogener Bund am Rücken
⇒ascolite-befestigte Knöpfe zur Hosenträgerfixierung
99,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 16 (von insgesamt 61)
Über FHBFHB Logo
 
Fritz Höhne gründete die ursprüngliche Firma Höhne & Mischke in Bielefeld.
Durch den Produktionsstandort Bielefeld entstand auch der vielen heute bekannte Name Original Bielefelder Zunftbekleidung. In den sechziger Jahren kamen die Initialen von Fritz Höhne Bielefeld dazu und es entwickelte sich die Wort/Bildmarke FHB mit den beiden Zunftmännern. 
 

Ab 1970 zog Höhne & Mischke dann an einen der heutigen Standorte nach Spenge, etwa 16 km entfernt von Bielefeld. Damals wie heute findet hier die Produktion der klassischen FHB-Zunftbekleidung statt. Das ist herausragend, wenn man bedenkt, wo, wie und unter welchen Bedingungen mittlerweile Bekleidung hergestellt wird.
 

FHB produziert aber natürlich auch in Osteuropa und mithilfe eines eigenen Büros in der Nähe von Shanghai in Asien. So wird sichergestelt, wo
und unter welchen Bedingungen produziert wird. Das ist uns wichtig.
 

Zurzeit arbeiten ca. 80 Mitarbeiter am Standort Spenge. Neben diesem Produktion- und Verwaltungsstandort verfügeg FHB über einen neuen Logistikstandort von 5.000 qm, der es ermöglicht, jederzeit lieferfähig zu sein.
 

Anfänglich bestand das Sortiment ausschließlich aus Zunftbekleidung. In diesem Segment ist FHB auch heute absoluter Marktführer in Europa.
Neben der Zunft wird inzwschen viel mehr geboten, was robuste und funktionale Arbeitsbekleidung angeht.